Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meine Vita

Geboren am 27. Februar 1960 in Templin

Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder.

 

Schulbildung

1966 - 1974                        Polytechnische Oberschule Zehdenick

1974 – 1977                        Erweiterte Oberschule Gransee

1977 – 1978                        Martin-Luther-Univ. Halle/Saale, ABF, Abschluss: Hochschulreife

Berufsabschlüsse

1978 - 1983                         Studium an der Moskauer Landwirtschaftlichen Universität
                                           Abschluss: Dipl.-Agr.-Ing.-Ök.

1990                                    Promotion zum Dr. agr. (HU Berlin)

Berufstätigkeit

1983 - 1991                         Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungszentrum                                                                                  für Bodenfruchtbarkeit in Müncheberg (FZB)

1992                                   Abteilungsleiterin Ökonomie im FZB

1992 - 1993                         Kaufmännische Fortbildung, DAA Frankfurt (Oder)

1993                                    Agrarstrukturelle Planung / Landschaftsplanung 

1994 - 2008                          Freiberufliche Dozentin, Prüfer IHK Frankfurt (Oder)

seit 2009                              Hauptamtliche Bürgermeisterin der Stadt Müncheberg

 

Meine Sicht der Dinge

Nur kontinuierliches Lernen ermöglicht auch kontinuierliche Verbesserungen.

Dazu braucht man Einsicht, dass sich Lernen lohnt,

Bewusstsein, wie wenig man weiß, und Bereitschaft,

bequeme Traditionen zu verlassen,

um mutig auch kurzfristige Verschlechterungen

zugunsten langfristiger Verbesserungen in Kauf zu nehmen.

Mit dem Gegenüber konstruktiv zu kommunizieren bedeutet,

wirklich zuzuhören, ernst zu nehmen und sich zu öffnen.

Nur so können unterschiedliche Sichtweisen und Standpunkte

erfolgreich zusammengeführt werden.